derChiemgauer.de

 

Der Chiemgauer

Friedrich Wilhelm

Laute Musik schreckt Gäst`...
Beschwerden nach Techno- Fahrt mit Schiff:

(fw) 06.06.02 - Jetzt kommt die Zeit wieder, wo die Schiff´ auf´n Chiemsee wider so richtig Gas geb´n . Na, da werd´n die Ausflügler von Ins´l zu Ins`l g´schippert, da werd´n die Musik´l-Narrisch´n zur Seebühne g´fahr´n und auch so die Eine oder Andere Veranstaltung auf´m See g´macht. Eine dieser Veranstaltungen nennt sich Techno-Fahrt, die ein paar Mal im Jahr veranstal´t wir´d.

Aber wie´s halt bei so Techno-Partys ist, geht´s da ziemlich laut zu und das stört inzwischen die Gemüter. Der Jugend macht das nichts, nein sogar im Gegenteil, denn denen könnt´s ja gar nicht laut genug sein. Da müss´n die Beats so richtig Dröhnen, dann macht´s den jungen Leuten erst so richtig Spaß.

Aber jetzt muss´t der Bernauer Bürgermeister, Klaus Daiber, auf die neuerlichen beschwerd´n einschreit´n. Unerträglich und störend, wurd´n diese Techno-Partys genannt, und die Beschwerd´n wurden mehr.

Auf dem weit´n See verliert sich der Hall ja doch allmählich, aber in Ufernä´h. Oh, Oh! Aber derweil sog´t man, dass die Autobahn no viel lauter sein soll, denn man kann den Lärmpeg´l gar nicht mehr mess´n, weil die Autobahn lauter ist als die Party. Na, das gibt aber schon zu Denk´n.

Trotzdem, eine Lösung muss her. Und daran basteln´s schon fleißig. Vielleicht schal´t ma´die Musik in Ufernä´h einfach aus, oder zumindest etwas leiser.  Stelln´s eana vor, sie sand mitten in einer geilen Fete und plötzlich ist die Musi aus. Da ist´s gleich aus mit der Stimmung, und leiser!

Aiso ich denk mir, so zwei- dreimoi im Jahr´ dürf´t man den Krach ruhig mal aushalt´n. Und es muss ja nicht unbedingt zur Hauptreisezeit sein. Auch für die Jugend muss was getan werd´n, und da gehört so eine laute Techno-Party eben leider auch mal dazu.

Mein Tipp: De, De gar so schimpf´n, druckt´s a Aug´ moi zua, und denkt´s z´ruck als ihr no Jung ward´s.

Euer Chiemgauer

 

zurück

derChiemgauerreport
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 23. November 2009