derChiemgauer.de

 

Der Chiemgauer

Friedrich Wilhelm

11.September...
Ist nicht jeder Tag ein 11.September

(fw) 19.05.02 - Schon wieder erreich´n uns schlimme Nachricht´n. Mailand, Flugzeug stürzt in Pirelli-Hochhaus. Und wieder denkt a jeder, ein neuer terroristischer Anschlag. War doch vor Kurzem erst der Anschlag in Djerba (Tunesien) bei dem es über 10 Tote geb´n hat und viele Verletzte. Von Nahost braucht ma doch gar net erst Red´n. Da ist der Terror ja schon Tagesgeschehen.

Jeden Tag schon bald erfahr´n wir neue Hiobsbotschaft´n. Da sind die vielen Toten auf der Strass´, die jedes Jah´r in der Urlaubszeit dort lieg´n bleim schon gar nicht mehr so auffällig. Auch der Krieg in Afghanistan ist schon zur Nebensache gwor´n. Obwohl dort immer noch Menschen sterb´n. Vom Balkan braucht man gar nicht mehr red´n. Ist ja schon eine alte Leier.

WTC-TerrorDas einzige Datum das sich wirklich bei uns eingeprägt hat ist der 11.September. Die schaurig, eindrucksvollen Bilder vom Einsturz des World Trade Center, live im Fernseher fast bis auf´s Detai mitverfolgt. Wenn´s nicht echt wär könn´t man meinen des is a guda Fuim. Ja und jetzt das selbe Schauspiel mitten in Europa, in Mailand.

Schwappt jetzt der Terror zu uns herüber, obwohl mir glaub´t ham, dass der Terror nur mit Amerika zu tun hat? Halt! Mailand war kein Anschlag! Ist aber trotzdem schlimm genug. Dagegen Tunesien, ade du schöne Urlaubszeit. Der Glaube versetzt Berge, heisst´s immer, und bei manch´n die „Tassen im Schrank“.

Mit Naturkatastrophen könn ma inzwischen schon ganz gut umgeh´n. Sind doch bei so manch´n Erdbeben gleich zwanzigtausend und noch mehr Tote zu beklag´n. Im übrigen, ist ihnen schon aufgfall´n, dass je näher die Katastrophe bei uns ist, desto fürchterlicher ist sie für uns. Ist das World Trade Center nicht um Tausende von Meilen nähergrück´t als es g´heissn hat, dass die Attentäter zum Teil aus Deutschland kommen. Ist schon eigenartig, oder? Fühl´n wir uns dadurch Mitschuldig oder ham mir dadurch noch mehr Angst vom Terrorismus bekommen, weil er gar so nah ist? Hat uns deshalb Mailand so g´schreckt?

Wann passiert´s bei uns, so wie zuletzt 1972 in Münch´n. Ach so, des war eine andere Liga. Aber es hat doch auch Tote geb´n. Und die vielen Toten seit dieser Zeit auf der Strass. Die vielen Flugzeugabstürze auf der ganzen Welt, die Naturkatastrophen, die Verbrechen die täglich Tote hinterlassen,  und, und, und.

Ist nicht jeder Tag ein 11.September. Solang es Kriege gibt, ja. Leider.

Euer Chiemgauer

 

 

zurück

derChiemgauerreport
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 23. November 2009