derChiemgauer.de

Traunreut
Cityguide - Gewerbe - Sehenswertes - Schlagzeilen - Veranstaltungen

Stadt Traunreut83301 Traunreut, m,  21 000 Einwohner,   Gästebetten

Im Herzen des Chiemgaus: Die zentrale Lage Traunreuts im Chiemgau beschert Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Tagesausflüge in alle Himmelsrichtungen bringen Sie an viele Badeseen oder in nahegelegene Städte wie Salzburg oder München. Wollen Sie lieber in die Berge fahren? Die Alpen liegen vor der Haustür. genießen Sie eine gemütliche Dampferfahrt auf dem Chiemsee und besichtigen Sie das Schloß von König Ludwig II auf der Herreninsel. Ist Ihnen eine Bergwanderung zu anstrengend, dann fahren Sie doch mit der Bergbahn auf einen der vielen Gipfel.

Schloss PertensteinJunge Stadt in historischer Umgebung: Traunreut liegt im Zentrum des Feriengebietes Chiemgau, in einer reizvollen Landschaft unter weißblauem Himmel mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Ein Netz von rund 120 km Wanderwegen durch landschaftlich überaus reizvolle Gegend am Ufer der Traun entlang, vorbei an kleinen Kapellen und schönen Bauernhöfen, lädt zum Spaziergang ein. Gemütliche Gastwirtschaften erwarten Sie zur Brotzeit.
Die Stadt ist heute mit über 21.000 Einwohnern die größte Stadt im Chiemgau und hat eine ganz besondere Entstehungsgeschichte. Die Anfänge verlieren sich nicht im Dunkel der Vergangenheit. Flüchtlinge und Heimatvertriebenen aus dem deutschen Osten und aus dem Sudetenland waren es , die nach dem 2. Weltkrieg in der bestehenden Munitionsfabrik St. Georgen eine dürftige Unterkunft fanden. Geprägt von den leidvollen Erfahrungen und beseelt von dem Willen, sich eine neue Heimat zu schaffen, bauten sie diese neue Stadt. Die weitere Entwicklung kann man nur als rasant
Wir begrüßen Sie herzlichst bezeichnen und wurde auch in ganz Bayern, wie Presseberichte aus jener Zeit dokumentieren, als phänomenal betrachtet. Die notwendigen Finanzen brachten umweltfreundliche Industriebetriebe, vor allem Siemens und Heidenhain. Der Zuzug der einheimischen Bevölkerung, die hier Arbeit fand und schließlich die Eingliederung der "alten Dörfer" 1978 rund um Traunreut haben der jungen Stadt das gebracht, was sie vorher nicht besaß: in Jahrhunderten verwurzelte Traditionen. Man denkt nu an die Höhlenburg in Stein a. d. Traun und dessen Sage um den "Raubritter Hainz vom Staine", an den Georgiritt und anderes mehr an Brauchtum oder an das Toerring´sche Wasserschloss Pertenstein.

Ländliche Idylle an der Traun: Sie haben eine gute Wahl getroffen, wenn Sie die schönsten Wochen des Jahres bei uns verbringen wollen. In Traunreut mit seinen attraktiven Freizeitangeboten und den vielen Einkaufsmöglichkeiten. Im ländlichen Traunwalchen mit seinem regen Vereinsleben und dem vielfältigen Theater auf Schloss Pertenstein musikalischen Angebot oder in Stein an der Traun mit seiner schönen Landschaft und der sehenswerten Raubritterburg. Ob Sie gut ausgestattete Zimmer oder Ferienwohnungen bevorzugen, ob Sie Urlaub auf dem Bauernhof machen möchten, in Traunreut und seiner reizvollen Umgebung können Sie sich wohlfühlen. Die Seen und die Berge des Chiemgaus liegen fast vor Ihrer Haustür.

Ferien - bajuwarisch oder wie die Rittersleut´: Der Kalender ist voll mit Festveranstaltungen, bei denen natürlich alte bayerische Bräuche und Blasmusik nicht fehlen dürfen. Sei es der Georgiritt, das Maibaumaufstellen oder traditionelle Trachtenumzüge in den uralten Dörfern, die zum Teil schon seit 1200 Jahren bestehen. Auch die Musikschule und die farbenfrohen Tanzgruppen aus verschiedenen Ecken Europas tragen zum kulturellen Leben Traunreuts bei.
Die junge dynamische Stadt bietet ein großes Repertoire an kulturellen Veranstaltungen. Die Historienspiel vom Ritter Hainz von Stain, sowie Konzertabende namhafter Künstler. Theaterfans können sich im Bauerntheater oder im Theaterchen "O" amüsieren. Ritterturniere in historischen Gewändern und bedeutende Reitturniere finden auf Schloß Pertenstein statt. Erwähnenswert sind auch gemeinsame
Burg Stein an der Traun Veranstaltungen mit den beiden Partnerstädten Lucè in Frankreich und Nettuno in Italien, die der "Europastadt" Traunreut ein internationales Flair verleihen.

Freizeit und Sport: Eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten steht den Traunreutern und ihren Gästen zur Verfügung, von Wandern bis Kajakfahren, von Bogenschießen bis Ballonfahren, von Reiten bis Schwimmen. Im Winter lädt die verschneite Landschaft zum Ski-Laufen ein. In den Sportvereinen werden auch viel  Sportarten wie Fußball und Tennis oder Gymnastik und Karate gepflegt. Einen Besuch im großzügig ausgestatteten Schwimmbad mit der 75 Meter langen Rutsche und einem erlebnisreichen Kinderbecken und vielen weiteren Attraktionen dürfen Sie sich keineswegs entgehen lassen. Die nahegelegenen Seen bieten alle Wassersportmöglichkeiten und die Alpen kennen Sie ja als Wintersportparadies.

Ausflugsziele: Dem Angebot an Ausflugszielen im Chiemgau und angrenzenden Rupertigau sind kaum Grenzen gesetzt. Hier können Sie an einsamen Gebirgsseen die lange gesuchte Ruhe finden. Der sportlich Feste werden immer gefeiert Ambitionierte kommt beim Segeln, Surfen oder Skilaufen auf seine Kosten. Der Wanderer hat die Wahl zwischen bequemen Rundwanderwegen und luftigen Berggipfeln. lohnenswert ist auch ein Ausflug ins angrenzende Österreich.

Traunreut - Einkaufsstadt: Wir laden Sie ein zu einem Einkaufsbummel nach Traunreut. Attraktive Fachgeschäfte, freundlicher Service, fachkundige Beratung, gepflegte Gastronomie und viele kostenlose Parkplätze erwarten Sie. Wir sehen uns...

Auskunft: Verkehrsverein Stein a. d. Traun/Traunreut  e.V. Postfach 1480 83294 Traunreut Rathausplatz 3 83301 Traunreut Tel: 08669/857-0 Fax: 08669/857-100

zur Startseite

Hier ist Platz für Sie!

 

 

 

 

 

 

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002