derChiemgauer.de

Breitbrunn am Chiemsee
Cityguide - Sehenswertes - Veranstaltungen - Gewerbe - Schlagzeilen - Fotogalerie - Ortsplan - Chronik

Breitbrunn83254 Breitbrunn am Chiemsee
539 m, 1364 Ew., 400 Gästebetten

Wohnen mitten im Grünen: Manchmal wirkt Breitbrunn eher wie ein Gebirgsdorf als eine Seegemeinde. Wer sich uns von Norden her nähert, hat an klaren Tagen leicht den Eindruck, als würde sich der 1744 Meter hohe Hochgern direkt hinter der Doppelzwiebel unserer Pfarrkirche erheben. Doch das Bild Breitbrunner Pfarrkirche mit Hochgern im Hintergrundtäuscht. Nicht so sehr alpines Flair als vielmehr sanfte Hügel und üppige Wiesen prägen die Landschaft um Breitbrunn, Und der Chiemsee natürlich, der sich aus dieser Sicht noch geschickt zwischen unserem barocken Wahrzeichen und den Chiemgauer Bergen verbirgt.

Ein Paradies für Wasserratten: Auch wenn unser Ortskern gar nicht direkt am Wasser liegt, so hat Breitbrunn doch einen der längsten Uferbereiche aller Chiemseegemeinden. Und das auch noch im besonders abwechslungsreichen Nordwestteil, dem sogenannten Inselsee. Hier finden - auf ideale Weise verbunden durch den Chiemsee Uferweg - Wasserratten, Wandervögel und Sonnenanbeter alles, was sie zu Ihrem Vergnügen brauchen: Bootsverleihe, Strandcafe, Tennisplatz, Yachthafen, idyllische Aussichtspunkte und natürlich unser vielgerühmtes Strandbad, unumstritten eines der schönsten am ganzen "Bayerischen Meer".

Erleben Sie lebendiges Brauchtum: Wir Breitbrunner sind im besten Sinne traditionsbewusst. Dennoch wissen wir weltliche Feiern wie Strand, Hafen - oder Dorffeste genauso zu schätzen wie etwa eine Fronleichnams-Prozession über unsere Felder und Wiesen. Und wir sind Pferdenarren, was jeder eindrucksvoll erleben kann, der einmal bei einem unserer Leonhardi-Ritte dabei war. Zu Brauchtum und Kultur zählen bei uns aber nicht nur Prozessionen, Umritte und ein schönes Gotteshaus. Auch gutes Essen und Trinken gehören dazu. Und das können Sie bei uns zu Füßen der Dorfkirche genauso wie in einem Biergarten oder am Chiemseeufer.

Sie spüren den Herzschlag des Chiemgaus: Es gibt nicht viele Ferienregionen, die mit Sehenswürdigkeiten so gesegnet sind wie der Chiemgau. Eine begnadete Landschaft mit großer geschichtlicher Tradition im Wechselspiel von Seen, Hügeln und Bergen, - und mittendrin Breitbrunn. Bei uns haben Sie alles vor der Nase, was diese Gegend so reizvoll macht: Im Süden der Chiemsee mit seinen berühmten Inseln und eindrucksvollen Kulturdenkmälern, von denen König Ludwig Schloß Herrenchiemsee nur das bekannteste ist. Wenn Sie aber der Berg ruft und Sie lieber höher hinaus wollen: Bitte schön, hinterm See erheben sich die Chiemgauer Alpen bis in eine Höhe von fast 2000 Metern. Und für den Fall, dass Sie mehr die Stille und Beschaulichkeit mögen: Direkt hinter Breitbrunn in nordwestlicher Richtung beginnt das Naturschutzgebiet der Chiemgauer Seenplatte, ein Kleinod ursprünglicher Natur, das man eigentlich gar nicht verraten dürfte.

Fazit: Familienfreundlicher Erholungsort am Nordwestufer des Chiemsees. Herrliches Strandbad in der Kailbacher Bucht mit Kinderspielplatz und Strandpavillon (Kiosk). Viele Möglichkeiten zum Wandern und Radeln, Wassersport, Bootsverleih, Tanz- und Unterhaltungsmusik, Kegelbahnen. Urlaub auf dem Bauernhof, in gemütlichen Pensionen und Privatquartieren oder in netten Ferienwohnungen. Breitbrunn ist Mitglied der »Naturpalette vom Chiemsee«.

Auskunft: Verkehrsamt Breitbrunn Gollenshausener Str. 1 83254 Breitbrunn a. Ch. Telefon (08054) 234 Telefax (08054) 1272 kontakt@breitbrunn-info.de

Besuchen Sie unser schönes Breitbrunn

Hier ist Platz für Sie!

 

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002